Willkommen bei der SPD Großenkneten.

Heiner Bilger
 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir möchten Sie herzlich auf unserer Homepage begrüßen.

Wir, der SPD-Ortsverein Großenkneten und die SPD-Gemeinderatsfraktion, möchten unsere Homepage dazu nutzen, um Ihnen die politische Arbeit der SPD in unserer Gemeinde näherzubringen.

Für Fragen, Ideen und Anregungen haben wir immer ein offenes Ohr. Um mit uns in Kontakt zu treten, wenden Sie sich einfach an ein Mitglied aus dem Vorstand oder der Fraktion. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Viel Spaß beim Stöbern.
Ihr

Heiner Bilger
Vorsitzender
SPD-Ortsverein Großenkneten

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Privat
 

SPD Großenkneten entsetzt über Kahlschlag an der Bahn

„Mehr Kahlschlag geht nicht!“, war die Meinung der SPD-Fraktion, die sich am 19.02.2018 mit Entsetzen den Naturschaden an der Bahnlinie Hahnenkämpe/Wachtberg angesehen hat, der im Auftrag der Deutschen Bahn verursacht wurde. Statt aus Sicherheitsgründen auffällige Bäume herauszusägen, wurde auf einer Breite von ca. 20 Metern und einer Länge von über einen Kilometer alles bis auf den Erdboden abrasiert - und das im Landschaftsschutz- und Wassereinzugsgebiet. mehr...

 
Foto: SPD Oldenburg-Land
 

Traditionelle Jahresabschlussveranstaltung der SPD-Senioren in Ahlhorn

Nicht Adventslieder, sondern hochpolitische Diskussion gab es bei der SPD-AG 60plus am Dienstag im „Alten Posthaus“ in Ahlhorn. Vorsitzender Dieter Kreye begrüßte dazu die Abgeordneten Susanne Mittag (Bund) und Axel Brammer (Land) sowie die bisherige Abgeordnete Renate Geuter.

Bürgermeister Thorsten Schmidtke war überrascht: „In der Kommunalpolitik reden wir zu wenig über die große Politik, die unser Leben viel mehr beeinflusst.“ mehr...

 
 

Renate Geuter beim Tag der Regionen in Ahlhorn

Bereits zum siebten Mal veranstaltete die Teichwirtschaft Ahlhorn bei schönstem Spätsommerwetter am 24. September sein Hoffest zum Tag der Regionen. Diese bundesweite Initiative soll die regionalen Wirtschaftskreisläufe stärken und findet regelmäßig Anklang bei einigen tausend Besuchern. Es gab viele Mitmachaktionen für Kinder, wie z.B. die Holzbaustelle, Bogenschießen oder das Bauen von Nistholzkästen. Kunsthandwerk, Informationen, Führungen und Motorsägenschnitzkunst wurden angeboten. mehr...